Leaderboard

Sie sind hier: Untersuchungen » Stimmgabeltest 28. Juni 2017
Fokus
Krankheitsbilder
Symptome
Untersuchungen
Medizinische Onlineberatung
TopPharm Apotheken
Versand-Apotheke
News
Physiotherapie
Gesundheitsmagazin Schweizer Hausapotheke
Patientenzeitschrift Sprechstunde
Ratgeber
Ernährung
Gesunde Zähne
Alternativmedizin, TCM
Männer
Frauen
Kinder-Teenager
Senioren
Sport, Wellness
Pharmazeutika
Nützliches
Links
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner

Rect Top

 

 

Stimmgabeltest

Untersuchungsmethode

Was ist ein Stimmgabeltest

Der Stimmgabeltest dient erstens zur Abklärung einer Hörminderung (Schwerhörigkeit). Zweitens kann man das Empfinden an den Füssen prüfen und damit feststellen, ob eine Schädigung der Nerven vorliegt. Dies kann etwa bei langjährigem Diabetes (Zuckerkrankheit) der Fall sein. Diese sogenannte diabetische Neuropathie macht sich zuerst mit einem Nachlassen des Vibrationsempfindens bemerkbar und kann daher mit der vibrierenden Stimmgabel erkannt werden.

Der Stimmgabeltest ist eine Untersuchung aus der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, aus der Neurologie sowie aus der Allgemeinmedizin.

Bedarf es einer speziellen Vorbereitung auf die Untersuchung

Ein Stimmgabeltest kann ohne besondere Vorbereitung durchgeführt werden.

Was wird vor der Untersuchung abgeklärt

Für einen Stimmgabeltest ist vorher keine spezielle Abklärung notwendig.

Wie wird ein Stimmgabeltest durchgeführt

Der Stimmgabeltest ist ein einfacher und völlig schmerzloser Test, der nur wenige Minuten dauert.

Stimmgabeltest zur Abklärung einer Schwerhörigkeit:

Mit dem Stimmgabeltest kann der Arzt feststellen, ob bei einer Schwerhörigkeit eine Störung der Schallleitung oder der Schallempfindung vorliegt, sprich ob die Ursache im Aussenohr oder Mittelohr liegt (Schallleitungsstörung) oder ob sie im Innenohr oder beim Hörnerv zu suchen ist (Schallempfindungsstörung). Dazu werden zwei Stimmgabeltests durchgeführt: Beim Weber-Versuch wird die angeschlagene Stimmgabel auf dem Scheitel (Kopfmitte) aufgesetzt. Die Schwingungen des Stimmgabeltons werden über den Schädelknochen zum Innenohr geleitet und normalerweise von beiden Ohren gleich laut wahrgenommen, der Ton wird in der Kopfmitte gehört. Besteht auf einem Ohr eine Schallempfindungsstörung, wird der Ton im gesunden Ohr lauter gehört. Besteht eine Schallleitungsstörung, wird der Ton im geschädigten Ohr lauter gehört. Beim Rinne-Versuch wird die angeschlagene Stimmgabel zuerst auf den Knochen direkt hinter der Ohrmuschel aufgesetzt, sodass auch hier der Stimmgabelton über den Knochen ins Innenohr geleitet wird. Wenn der Patienten den Ton gerade nicht mehr hört, wird die noch leicht schwingende Stimmgabel unmittelbar vor das Ohr gehalten und der Ton ist beim gesunden Ohr noch zu hören. Ist der Ton nicht mehr zu hören, liegt eine Schallleitungsstörung vor.

Stimmgabeltest zur Prüfung des Vibrationsempfindens:
Das Vibrationsempfinden wird untersucht, indem die schwingende Stimmgabel an verschiedenen Stellen des Fusses (Innenknöchel, Aussenknöchel, Grosszehenbasis, Grosszehenspitze) und zum Vergleich am Handgelenk aufgesetzt wird. Der Patient nennt den Zeitpunkt, sobald die abklingende Vibration nicht mehr spürbar ist. In diesem Moment liest der Arzt auf einer Skala, die auf den Enden der Stimmgabel aufgesetzt ist, die Stärke der Schwingung ab. Der Stimmgabeltest soll bei Diabetikern einmal pro Jahr durchgeführt werden.

Wann wird ein Stimmgabeltest eingesetzt

Mit dem Stimmgabeltest kann der HNO-Arzt prüfen, ob und welche Art von Schwerhörigkeit besteht. In der Neurologie wird mit dem Stimmgabeltest der Vibrationssinn als Hinweis auf eine Nervenschädigung geprüft, was besonders bei Patienten mit Diabetes wichtig ist.

Häufige Gründe für einen Stimmgabeltest sind:

Hat ein Stimmgabeltest Risiken oder Nebenwirkungen

Diese Untersuchung ist völlig schmerzlos und ohne Risiken.


Facebook Like- and Share-Button
Rect Bottom
 

Gesund in die Ferien

Anmeldung Newsletter

 

Krankheiten von A-Z, Symptome, Therapien, Diagnosen >> 

Symptome:
die wichtigsten Beschwerden >>

Untersuchungen:
die häufigsten Untersuchungs-methoden>>

Diskussionsforen

Diskussionsforen

 

Erste Hilfe Quiz

Sky right 1
Sky right 2
Adserver Footer