Leaderboard

Sie sind hier: News » Gesundheit allgemein 21. November 2017
Fokus
Krankheitsbilder
Symptome
Untersuchungen
Medizinische Onlineberatung
TopPharm Apotheken
Versand-Apotheke
News
Gesundheit allgemein
Tagungen
Gesundheitswesen
Radioaktivität
Junge Redaktoren
Humor
Publireportagen
Physiotherapie
Gesundheitsmagazin Schweizer Hausapotheke
Patientenzeitschrift Sprechstunde
Ratgeber
Ernährung
Gesunde Zähne
Alternativmedizin, TCM
Männer
Frauen
Kinder-Teenager
Senioren
Sport, Wellness
Pharmazeutika
Nützliches
Links
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner Als Email versenden Druckvorschau

Rect Top

 

 

Lungenkrebs: Weniger Todesfälle dank Früherkennung durch Computertomographie

Eine Untersuchung an über 50’000 Personen mit einem erhöhten Lungenkrebsrisiko hat gezeigt, dass dank der frühzeitigen Erkennung durch Computertomographie die Sterberate deutlich gesenkt werden konnte.

 
53'454 Personen mit einem erhöhten Lungenkrebsrisiko – Zigarettenkonsum von mindestens 30 py (packyear) - nahmen zwischen 2002 bis 2004 an der Studie teil.

 

Die Teilnehmer wurden in zwei Screening-Gruppen eingeteilt: Entweder wurden sie alle drei Jahre mittels Computertomographie (CT)  oder mittels konventionellem Röntgenbild untersucht.

 

Mehr al 90% der Teilnehmer hielten die Aufgebote zu den Früherkennungs-Untersuchungen ein. Bei 24.2% der CT-Gruppe fanden die Forscher positive Resultate; in der Röntgengruppe bei 6.9%. Bei 96.4% in der CT-Gruppe und bei 94.5% in der Röntgengruppe war das Resultat falsch positiv – das heisst, tatsächlich lag gar kein Lungenkrebs vor.

 

Die Diagnose „Lungenkrebs“ wurde in der CT-Gruppe bei 645, in der Röntgengruppe bei 572 pro 100'000 Personenjahre gestellt. Es gab 247 Todesfälle in der CT-Gruppe und 309 pro 100'000 Personenjahre in der Röntgengruppe. Damit wurde das Sterberisiko auf Grund von Lungenkrebs in der CT-Gruppe um 20% gesenkt und das Gesamtsterberisiko um 6.7%.

 

Es scheint, dass die Computertomographie eine effektivere Diagnose-Methode zur Früherkennung von Lungenkrebs ist als die Röntgenmethode. Die Sterberate (Tod durch Lungenkrebs) wurde dadurch deutlich gesenkt.

Tellmed, N Engl J Med 2011

05.07.2011 - dzu

 
Facebook Like- and Share-Button
Rect Bottom
 

Anmeldung Newsletter

 

Krankheiten von A-Z, Symptome, Therapien, Diagnosen >> 

Symptome:
die wichtigsten Beschwerden >>

Untersuchungen:
die häufigsten Untersuchungs-methoden>>

 

Spezial-Apotheke

 

Ihre Spezial-Apotheke

schnell, diskret, günstig

 

 

Apothekensuche

Apotheke finden

 

 

 

Medizinische Onlineberatung
 

Das Team der Onlineberatung für Ihre Fragen zu Gesundheit, Krankheit und Medizin.

mehr >>

Häufige Fragen und Antworten >>

Erste Hilfe Quiz

Sky right 1
Sky right 2
Adserver Footer