Sprechzimmer logo

Wann ist der Eisprung?

Der Eisprung bestimmt
den Zeitpunkt der
Befruchtungsfähigkeit
der Frau
 
Die Frau ist in der Regel nur wenige Tage im Monat fruchtbar und zwar rund um den Eisprung.

Der durchschnittliche weibliche Zyklus dauert 28 Tage. Bei jeder Frau gibt es aber auch Zyklusschwankungen zwischen 22 und 42 Tagen, weshalb auch der Eisprung nicht immer am selben Tag im Zyklus stattfindet.

Der Eisprung findet in der Regel einmal monatlich etwa in der Mitte des Zyklus' statt. Manche Frauen spüren ihn als kurzen, stechenden Schmerz, andere spüren gar nichts. Nach dem Eisprung bleibt die Eizelle während 12 bis 24 Stunden befruchtungsfähig. Die Spermien überleben ca. 3 bis 5 Tage, weshalb bei Kinderwunsch die Zeit vor dem Eisprung und während des Eisprungs für eine Befruchtung am günstigsten ist.

Die Berechnung des Eisprungs kann auch als natürliche Schwangerschaftsverhütung genutzt werden. Im Folgenden erfahren Sie, welche Hinweise die Körpertemperatur oder die Schleimstruktur geben.

Linkempfehlung

 

Mediscope - dzu
05.01.2016

 
Rectangle Bottom
Rectangle Right Top
Morbus Crohn - Colitis ulcerosa
Entzündliche Darmerkrankungen
MySana
Gesundheit selber in die Hand nehmen
Bildung, Wissenstests, Risikoschätzung 
Medizinische Onlineberatung
Medizinische Onlineberatung
Das Team der Onlineberatung für Ihre Fragen zu Gesundheit, Krankheit und Medizin.
Spezial-Apotheke
Ihre Spezial-Apotheke schnell, diskret, günstig
Rectangle Right Bottom
Sky Right Top
finish adserving