Leaderboard

Sie sind hier: Fokus » Haut trocken » Untersuchungen 20. Oktober 2017
Fokus
Adipositas, schweres Übergewicht
Alkoholabhängigkeit
Baby / Geburt Schwangerschaft
Blasenentzündung, Zystitis
Blutgerinnung
Brustkrebs
Cholesterin
Chronische myeloische Leukämie (CML)
Eisenmangel
Endometriose
Essstörungen
Fussgesundheit
Gebärmutterhalskrebs/ Genitalwarzen
Haarausfall
Haut trocken
Aktuell
Aufbau der Haut
Risikofaktoren
Ekzeme berufsbedingt
Kinderhaut
Winterhaut
Symptome
Untersuchungen
Behandlung
Prävention
Diskussionsforum
Haut-/Sonnenschutz
Herz / Herz-Kreislauf
Heuschnupfen
Immunsystem stärken
Impfen
Insektenschutz
Körperschmuck
Krankenversicherung
Menstruation
Morbus Crohn
Multiple Sklerose
Nagelgesundheit
Nagelpilz
Nahrungsmittel: Allergie, Unverträglichkeit
Nikotinsucht
Prostatakrebs
Schwindel
Stress
Todesfall
Verdauung
Verhütung / Verhütungsmethoden
Vogelgrippe
Wechseljahre
Zecken
Krankheitsbilder
Symptome
Untersuchungen
Medizinische Onlineberatung
TopPharm Apotheken
Versand-Apotheke
News
Physiotherapie
Gesundheitsmagazin Schweizer Hausapotheke
Patientenzeitschrift Sprechstunde
Ratgeber
Ernährung
Gesunde Zähne
Alternativmedizin, TCM
Männer
Frauen
Kinder-Teenager
Senioren
Sport, Wellness
Pharmazeutika
Nützliches
Links
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner

Rect Top

 

 

Wann zum Arzt bei trockener Haut?

Nicht jede trockene
Haut muss vom
Arzt behandelt werden
 

Das gelegentliche Auftreten trockener Haut ist prinzipiell noch kein Grund zur Sorge. Erst recht nicht, wenn sich die Haut mit entsprechender Pflege schnell, sicht- und fühlbar vollständig erholt.

 

Auch die gesunde Haut unterliegt Schwankungen infolge innerer und äusserer Einflüsse. Sonne, Wind oder Temperaturschwankungen können vorübergehend zu trockener Haut führen. Auch mangelnde oder inadäquate Pflege erhöht dieses Risiko.

 

Hormonelle Schwankungen (Schwangerschaft, Pubertät, Wechseljahre), wenig Schlaf, ungesundes Essen, Alkohol- und Nikotinkonsum sowie Stress) verändern die Haut ebenfalls.
 

Ein Arztbesuch ist angezeigt, wenn trockene Haut zum Dauerzustand wird und wenn sich trotz geeigneter, täglicher Pflege keine Verbesserung einstellt. Kommen andere Beschwerden hinzu wie Jucken, Rötungen oder andere Auffälligkeiten sollte der Hautarzt (Dermatologe) die Ursachen abklären.

 

Was ist beim Arzt zu erwarten

Zu Beginn steht die gründliche Erhebung der aktuellen sowie der vergangenen Krankheitsgeschichte. Bereits durch detaillierte Fragen kann der Arzt mögliche Ursachen für die trockene Haut ein- oder ausschliessen. Danach erfolgt die körperliche Untersuchung.

 

Die Beantwortung folgender Fragen hilft dem Arzt weiter:

  • Seit wann ist die Haut trocken?
  • Kam es im Verlauf zu Veränderungen der Symptome?
  • Gibt es Begleitsymptome?
  • Sind Allergien oder Unverträglichkeiten bekannt (Heuschnupfen, Nahrungsmittelallergie, Asthma, Zöliakie etc.)?
  • Leiden Familienmitglieder unter ähnlichen Beschwerden?
  • Wurde vor Auftreten der trockenen Haut die Ernährung umgestellt?
  • Wie häufig und wie lange wird geduscht oder gebadet?
  • Welche Reinigungs- und Pflegeprodukte werden bevorzugt verwendet?
  • Wurden Kosmetika, Pflege- Reinigungsprodukte oder Waschmittel gewechselt?
  • Kamen kürzlich Haustiere dazu?
  • Angaben zum Beruf
  • Kam es kürzlich zu einem Berufswechsel?
  • Müssen neu Medikamente eingenommen werden?
  • Müssen aktuelle Erkrankungen behandelt werden?

 

Körperliche Untersuchung

Im Rahmen der körperlichen Untersuchung verschafft sich der Hautarzt ein genaues Bild über den Hautzustand sowie den Schweregrad der Hauttrockenheit. Dazu gehören die Rauigkeit, der Wassergehalt, Wasserverlust, der Fettgehalt an der Hautoberfläche sowie das Aussehen (Glanz, Farbe etc.)

 

Abhängig von der vermuteten Ursache sowie zum Ausschluss anderer Krankheiten kann der Arzt zusätzliche diagnostische Massnahmen einleiten.

 

 
Mediscope
 
03.10.2013 - dzu
 
 
 

Facebook Like- and Share-Button
Rect Bottom
 

Anmeldung Newsletter

 

Krankheiten von A-Z, Symptome, Therapien, Diagnosen >> 

Symptome:
die wichtigsten Beschwerden >>

Untersuchungen:
die häufigsten Untersuchungs-methoden>>

Achtsamkeit für Ihre Gesundheit

Forum Hautschutz, Sonnenschutz, Hautkrebsprävention

Leser diskutieren zum Thema Hautschutz, Sonnenschutz, Hautkrebsprävention >>

Forum trockene Haut, Berufsekzem, Kinderhautschutz

Leser diskutieren zum Thema trockene Haut, Kinderhautschutz, Berufsekzem und Hautprävention >>

Sky right 1
Sky right 2
Adserver Footer