Leaderboard

Sie sind hier: Fokus » Immunsystem stärken » Aktuell 23. November 2017
Fokus
Adipositas, schweres Übergewicht
Alkoholabhängigkeit
Baby / Geburt Schwangerschaft
Blasenentzündung, Zystitis
Blutgerinnung
Brustkrebs
Cholesterin
Chronische myeloische Leukämie (CML)
Eisenmangel
Endometriose
Essstörungen
Fussgesundheit
Gebärmutterhalskrebs/ Genitalwarzen
Haarausfall
Haut trocken
Haut-/Sonnenschutz
Herz / Herz-Kreislauf
Heuschnupfen
Immunsystem stärken
Aktuell
Atemwegserkrankung
Allgemeine Massnahmen
Diskussionsforum
Impfen
Insektenschutz
Körperschmuck
Krankenversicherung
Menstruation
Morbus Crohn
Multiple Sklerose
Nagelgesundheit
Nagelpilz
Nahrungsmittel: Allergie, Unverträglichkeit
Nikotinsucht
Prostatakrebs
Schwindel
Stress
Todesfall
Verdauung
Verhütung / Verhütungsmethoden
Vogelgrippe
Wechseljahre
Zecken
Krankheitsbilder
Symptome
Untersuchungen
Medizinische Onlineberatung
TopPharm Apotheken
Versand-Apotheke
News
Physiotherapie
Gesundheitsmagazin Schweizer Hausapotheke
Patientenzeitschrift Sprechstunde
Ratgeber
Ernährung
Gesunde Zähne
Alternativmedizin, TCM
Männer
Frauen
Kinder-Teenager
Senioren
Sport, Wellness
Pharmazeutika
Nützliches
Links
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner

Rect Top

 

 

Aktuell zu Immunsystem stärken


   Seite 1 von 1  vorhergehende Seite nächste Seite
   
   Artikel 1-14 / 14
   
Grippewelle führt anfangs 2015 zu mehr Todesfällen
In den ersten Wochen dieses Jahres sind in der Schweiz deutlich mehr Menschen gestorben, als zu erwarten war. Diese Periode mit Übersterblichkeit deckt sich mit dem Höhepunkt der vergangenen Grippewelle. Das Bundesamt für Statistik (BFS) publiziert von nun an wöchentliche Todesfallzahlen auf seiner Webseite.

Fieberbläschen: Gute Erfolge mit Kortisonsalbe plus Antivirenmedikament
Wiederkehrende Fieberbläschen an den Lippen gehören weltweit zu den häufigsten Virusinfektionen. Eine Datenanalyse zeigt nun, dass eine kombinierte Therapie die besten Erfolge bringt.

Grippe 2015: Hochansteckend und langandauernd
Die diesjährige Grippewelle wird von Experten als eine der schwersten der letzten Jahre bezeichnet. Viele Erkrankte kurieren sich nicht richtig aus und gehen zu früh wieder zur Arbeit. Das führt dazu, dass ihr Zustand sich erneut verschlechtert und sie auch andere anstecken.

Tipps zum richtigen Saunieren
Saunabaden ist nicht nur im Winter wohltuend. Das Wechselbad von Hitze und Kälteschauer tut gut: es stärkt das Immunsystem, hilft Stress abzubauen und pflegt die Haut. Was passiert beim Saunieren und wann verzichtet man besser darauf?

Allergien: Tierhaare schützen Kinder und Erwachsene
Es scheint, dass die Wohnsituation beim Aufwachsen (Land versus Stadt) einiges zur Lungengesundheit der Kinder, respektive der späteren Erwachsenen beiträgt, wie am europäischen Pneumologenkongress berichtet wurde.

Fussballfans in Brasilien: Welche Reiseinfektionen drohen?
Über eine Million zusätzlicher Touristen aus aller Welt werden zur Fussball-WM und im Jahr 2016 zur Sommerolympiade in Brasilien eintreffen. Jet Lag, Hitze, fremdes Essen können den Körper stark belasten. Eine Studie ermittelte, welchen Reiseinfektionen Touristen in Brasilien ausgesetzt sein können.

Immunologisches Gedächtnis entschlüsselt: ''Zucker ist gesund''
Das Abwehrsystem des menschlichen Körpers erinnert sich an krankmachende Erreger und kann bei erneutem Kontakt viel schneller reagieren. So haben wir es dem immunologischen Gedächtnis zu verdanken, dass wir trotz dauernder Exposition mit Viren, Bakterien etc. (meist) gesund sind.

Sommer-Grippe – Vorbeugetipps
Viren und Bakterien kennen keine Sommerpause: die Nase läuft, ein Husten stellt sich ein, man hat Durchfall oder es ist einem übel - Zeichen einer sogenannten ''Sommergrippe''. Hier ein paar Tipps, wie Sie sich ein Stück weit schützen können.

Mildes Ausdauertraining zur gesundheitlichen Prävention
Nach einer Langzeitstudie mit 20‘000 Menschen aus Kopenhagen erhöht bereits regelmässiges moderates Joggen die Lebenserwartung bei Männern um etwa 6 und bei Frauen um gut 5 Jahre.

Weisse Blutkörperchen sind ''Blauhelme'' im Darm
Auch harmlose Bakterien haben das Potenzial, das Gleichgewicht im menschlichen Darm zu stören. Spezielle weisse Blutkörperchen sorgen aber als Schutzmechanismus dafür, dass das Immunsystem im Darm gegen diese Bakterien nicht aktiv wird, wie Forschende der Universität Bern und des Inselspitals herausgefunden haben.

Alterung des menschlichen Abwehrsystems
Ältere Menschen leiden häufiger und meistens schwerer an Infektionen als junge Menschen. Welche Folgen ein schwaches Immunsystem für die Gesundheit hat und welche Auswirkung dies auf Impfungen hat, daran wird heute geforscht.

Nikotin schwächt wichtige Zellen im Immunsystem
Die Funktion bestimmter weisser Blutkörperchen wird durch Nikotin stark eingeschränkt. Das macht Raucher anfälliger für bakterielle und entzündliche Erkrankungen.

Vitamine und Co stärken das Immunsystem
Täglich wird der Körper mit Krankheitserregern konfrontiert. Das Immunsystem sorgt dafür, dass sie sich nicht einnisten und vermehren. Wir geben Tipps, wie Sie Ihr Immunsystem stärken können.

Winterzeit - Grippezeit
Die beste Zeit sich gegen Grippe impfen zu lassen ist zwischen Mitte Oktober und Mitte November. Besonders ältere Menschen und Personen mit einem geschwächten Immunsystem sollten sich impfen lassen.

 
 Artikel 1-14 / 14    Seite 1 von 1  vorhergehende Seite nächste Seite

 
Facebook Like- and Share-Button
Rect Bottom
 

Anmeldung Newsletter

 

Krankheiten von A-Z, Symptome, Therapien, Diagnosen >> 

Symptome:
die wichtigsten Beschwerden >>

Untersuchungen:
die häufigsten Untersuchungs-methoden>>

Forum starkes Immunsystem, Stärkung der Infektionsabwehr

Leser diskutieren zum Thema starkes Immunsystem gegen Grippe und Co. und wie man aktiv die körperliche Abwehr unterstützen kann >>

Sky right 1
Sky right 2
Adserver Footer