Sprechzimmer logo

Checkliste für den Arztbesuch bei CML

Arztbesuch -
die Checkliste hilft
Es ist völlig normal, dass man im Gespräch mit dem Arzt medizinische Fachausdrücke oft nicht versteht oder Unsicherheiten im Verständnis von Zusammenhängen auftreten.

Wichtig ist, dass Sie sich nicht scheuen, dem Arzt alle Fragen, die Sie beschäftigen, zu stellen. Die folgende Liste kann Ihnen helfen, Wichtiges nicht zu vergessen und zur Sprache zu bringen.

Manchmal hilft es, eine nahestehende Person zum Arztbesuch mitzubringen, das ist durchaus erlaubt. Denn: Vier Ohren hören besser als zwei.

Fragen
1. In welcher Phase der CML-Erkrankung befinde ich mich - Gibt es Anzeichen für ein Fortschreiten der Erkrankung?

2. Wie hoch sind meine Werte? Wie haben sie sich verändert? Welche Bedeutung haben Veränderungen zum jetzigen Zeitpunkt für mich?

3. Wie ist das Blutbild?
4. Sind Philadelphia-Chromosomen noch nachweisbar?
5. Wie hoch ist der BCR-ABL-Wert? (entspricht dem molekularen Behandlungsansprechen)
6. Wie gut spreche ich auf die Behandlung an?
7. Kann ich meine Behandlung so weiterführen oder muss sie geändert werden und wenn ja, aus welchem Grund?
8. Gibt es nebst den Medikamenten noch andere Massnahmen, die ich ergreifen kann?
9. Was muss ich bei der Behandlung beachten?
10. Was passiert, wenn ich die Medikamenten-Einnahme vergesse?
11. Jemand (wer?) hat mir empfohlen, es doch noch mit anderen Mitteln (womit?) zu versuchen. Was halten Sie davon?
12. Fragen zu wichtigen aktuellen Themen wie dem seelischen Befinden, Ängsten, Nebenwirkungen der Therapie, Ernährung, Sexualität, Sport - unbedingt stellen.
13. Wann muss ich zur nächsten Kontrolle kommen? Was erwartet mich dann?

 

Mehr zum Thema

Rectangle Bottom
Rectangle Right Top
MySana
Gesundheit selber in die Hand nehmen
Bildung, Wissenstests, Risikoschätzung 
Rectangle Right Bottom
Sky Right Top
finish adserving