Leaderboard

Sie sind hier: Fokus » Nikotinsucht 17. Dezember 2017
Fokus
Adipositas, schweres Übergewicht
Alkoholabhängigkeit
Baby / Geburt Schwangerschaft
Blasenentzündung, Zystitis
Blutgerinnung
Brustkrebs
Cholesterin
Chronische myeloische Leukämie (CML)
Eisenmangel
Endometriose
Essstörungen
Fussgesundheit
Gebärmutterhalskrebs/ Genitalwarzen
Haarausfall
Haut trocken
Haut-/Sonnenschutz
Herz / Herz-Kreislauf
Heuschnupfen
Immunsystem stärken
Impfen
Insektenschutz
Körperschmuck
Krankenversicherung
Menstruation
Morbus Crohn
Multiple Sklerose
Nagelgesundheit
Nagelpilz
Nahrungsmittel: Allergie, Unverträglichkeit
Nikotinsucht
Fakten
Krankheiten durch Rauchen
Rauchstopp-Hilfen
Aktuell
Links
Diskussionsforum
Prostatakrebs
Schwindel
Stress
Todesfall
Verdauung
Verhütung / Verhütungsmethoden
Vogelgrippe
Wechseljahre
Zecken
Krankheitsbilder
Symptome
Untersuchungen
Medizinische Onlineberatung
TopPharm Apotheken
Versand-Apotheke
News
Physiotherapie
Gesundheitsmagazin Schweizer Hausapotheke
Patientenzeitschrift Sprechstunde
Ratgeber
Ernährung
Gesunde Zähne
Alternativmedizin, TCM
Männer
Frauen
Kinder-Teenager
Senioren
Sport, Wellness
Pharmazeutika
Nützliches
Links
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner Als Email versenden Druckvorschau

Rect Top

 

 

Herzinfarkt - Risikofaktoren gesichert

Wissenschaftler am europäischen Kardiologenkongress sind sich einig, dass das Herzinfarkt-Risiko zu neunzigprozentiger Sicherheit mit neun Faktoren zusammenhängt. Demnach wäre das Risiko, einen Herzinfarkt zu erleiden, voraussehbar.

Zur Zeit tagen Wissenschaftler am europäischen Kardiologenkongress in München. Unter anderem befassen sie sich mit der internationalen Studie INTERHEART, die weltweit Aufsehen erregt hatte. 30 000 Teilnehmer aus 52 Ländern wurden in die Herzinfarkt-Studie eingebunden.

 

Anhand dieser Studie kommen die Wissenschaftler zum Schluss, dass bis zu 90 Prozent des Herzinfarkt-Risikos mit Hilfe von neun leicht messbaren Faktoren vorhersagbar sei. Am gefährlichsten sei, so die Experten: Zigarettenrauchen und Missverhältnisse der verschiedenen Blutfette.

 

Nikotinstopp, eine gesunde Ernährung sowie mehr Bewegung könne zu einer 80prozentigen Verringerung des Infarktrisikos führen. Die Studienergebnisse deuten darauf hin, dass Lebensstil-Änderungen praktisch für alle Menschen (weiblich und männlich) gälten, egal welcher ethnischen Gruppe dies angehören würden.

 

"Die Studie zeigt, dass die beiden wichtigsten Risikofaktoren für einen Herzinfarkt Zigarettenrauchen und ein ungünstiges Verhältnis von Blutfetten sind, die zusammen die Prognose von zwei Drittel aller Herzinfarkten ermöglichen", so Studienkoordinator Salim Yusuf von der kanadischen McMaster University.

 

"Zusätzliche Risikofaktoren sind weiter hoher Blutdruck, Diabetes, Bauchfett, Stress, fehlender täglicher Konsum von Obst und Gemüse und fehlende tägliche Bewegung", führt der Experte aus. Die Wissenschaftler räumen auch ein, dass geringe Alkoholmengen eine gewisse Schutzwirkung zeigen würden.

 

Da sich weltweit anhand der neun Faktoren das Herzinfarkt-Risiko vorhersagen lässt, sei eine Vorbeugung kardiovaskulärer Krankheiten (Krankheiten, die die Herz-Kranzgefässe betreffen)  sehr einfach und könne weltweit fast gleichlautend sein, meint Yusuf.

 

"Das ist bemerkenswert und wird unsere Auffassung von einer Herzinfarkt-Prävention verändern. Es bedeutet, dass wir in der Lage sein sollten, die Mehrheit der Herzinfarkte in jüngeren Jahren zu verhindern", meint der Fachmann. Die Studie zeige nachdrücklich, dass das Risiko, das durch Tabakgenuss verursacht wird, unabhängig von der Anwendungsart bei Jüngeren noch höher ist als bei Älteren.

 

Die INTERHEART-Studie wurde in 52 Ländern durchgeführt und sorgte unter Herz-Spezialisten für grosses Aufsehen. Sie wird am 11. September im Fachjournal The Lancet veröffentlicht.  

 

Mehr zum Thema:

pte

30.08.2004 - dzu

 
Facebook Like- and Share-Button
Rect Bottom
 

Anmeldung Newsletter

 

Krankheiten von A-Z, Symptome, Therapien, Diagnosen >> 

Symptome:
die wichtigsten Beschwerden >>

Untersuchungen:
die häufigsten Untersuchungs-methoden>>

Mehr zum Thema
Herzinfarkt
Fokus Nikotin
Forum Nikotinsucht

Leser diskutieren zum Thema Rauchstopp, Nikotinabhängigkeit >>

Sky right 1
Sky right 2
Adserver Footer