Leaderboard

Sie sind hier: Gesundheit Lexikon » Ophthalmologie 13. November 2018
Fokus
Krankheitsbilder
Symptome
Untersuchungen
Medizinische Onlineberatung
TopPharm Apotheken
Versand-Apotheke
News
Physiotherapie
Gesundheitsmagazin Schweizer Hausapotheke
Patientenzeitschrift Sprechstunde
Ratgeber
Ernährung
Gesunde Zähne
Alternativmedizin, TCM
Männer
Frauen
Kinder-Teenager
Senioren
Sport, Wellness
Pharmazeutika
Nützliches
Links
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner

Rect Top

 

Krankheiten Symptome Untersuchungen News

 

Ophthalmologie, Augenarzt

Definition

Ophthalmologen oder Augenärzte befassen sich mit Sehstörungen, Krankheiten und Verletzungen des Auges. Dazu gehören jede Art von Fehlsichtigkeit, Linsentrübungen (Grauer Star), Glaskörper- und Netzhautablösung, Makuladegeneration Schielen, Farbenblindheit etc.

Mehr zum Thema - Glossar

Artikel 1-6 / 6
Augenspiegelung, Ophthalmoskopie, Spaltlampenuntersuchung
Die Augenspielung ist eine umfassende Augenuntersuchung. Mittels Tropfen werden die Pupillen erweitert, weshalb im Anschluss der Untersuchung die Sehschärfe für ein paar Stunden eingeschränkt ist und Autofahren nicht möglich ist.
Elektroretinographie, Elektroretinogramm, ERG, Netzhautfunktionstest
Die Elektroretinographie ist eine Augenuntersuchung zur Funktionsprüfung der Netzhaut. Mittels Tropfen werden die Pupillen erweitert und die Augen lichtempfindlich gemacht. Anschliessend nicht Autofahren für ein paar Stunden.
Gesichtsfelduntersuchung, Perimetrie, Sehfeldbestimmung
Die Gesichtsfelduntersuchung umfasst einen bestimmten Bereich des Sehens. Mittels Computer wird sie bei Verdacht auf grüner Star/Glaukom, Netzhautablösung, bei Schlaganfall sowie zur Abklärung der Fahrtauglichkeit durchgeführt.
Kammerwinkeluntersuchung, Gonioskopie
Die Kammerwinkeluntersuchung ist eine Augenuntersuchung und dient der Früherkennung des Grünen Star, Glaukom, und anderen Augenerkrankungen. Die Untersuchung wird ambulant und unter lokaler Betäubung durchgeführt.
Sehtest, Sehschärfenprüfung
Der Sehtest dient der Ermittlung der Sehschärfe in die Nähe und in die Ferne, sowie der Bestimmung der notwendigen Korrektur mit Brillengläsern und Kontaktlinsen bei Unscharfsehen, Schielen, Schwachsichtigkeit, als Test für den Führerschein.
Tränenproduktionsprüfung, Schirmer-Test, Tränenfilm-Aufrisszeit
Die Tränenproduktionsprüfung beinhaltet die Bestimmung der Quantität der Tränenflüssigkeit sowie der Qualität der Augenbenetzung, wie beim Trockenen Auge (Sicca-Syndrom) oder bei Brennen und Jucken der Augen, bei trockenen Augen im Alter.
Seite 1 von 1

Mehr zum Thema

Krankheiten (15 Ergebnisse)
Symptome (4 Ergebnisse)
Andere Quellen (9 Ergebnisse)


Facebook Like- and Share-Button
Rect Bottom
 

Anmeldung Newsletter

 

Krankheiten von A-Z, Symptome, Therapien, Diagnosen >> 

Symptome:
die wichtigsten Beschwerden >>

Untersuchungen:
die häufigsten Untersuchungs-methoden>>

Sky right 1
Sky right 2
Adserver Footer